FriedWald Lich

Eingebettet zwischen Wiesen, Feldern und Wäldern im Übergang der Wetterau zum Vogelsberg, liegt der FriedWald Lich. Dieser Mischwald in Mittelhessen zeichnet sich durch eine natürliche Waldgesellschaft aus. Buchen und Eichen stehen hier ebenso wie Eschen, Erlen, Hainbuchen, Kirschen, Ahorn und Birken.

Zentraler Ort des Erinnerns und Gedenkens im FriedWald ist der Andachtsplatz. Der Stumpf einer gefällten Eiche dient als "Natur-Altar": Hier findet bei Trauerfeiern die Urne ihren Platz. Vereinzelte Bänke im Wald können Besucher für eine kleine Verschnaufpause nutzen, dort Kraft tanken und die Ruhe genießen. Wer es aktiver mag, nutzt den Waldlehrpfad um heimische Tiere und Pflanzen zu entdecken.


FriedWald Urne / Kapsel

FriedWald Bestattung




Preise für eine FriedWald-Bestattung

Unsere Bestatterleistungen kosten in folgender Beispiel-Ausführung 3.162,- EUR, bestehend aus:


Waren:
Kiefernsarg, Modell "Cölbe" aus heimischen Hölzern, mit Wasserbeize behandelt, Innenausstattung aus Hanf
Premium Deckengarnitur, natur, bestehend aus Decke, Kissen und Füllkissen
Premium Talar, natur, Linon (gerne auch eigene Textilien)

Überführungen:
Erstüberführung im Bestattungsfahrzeug vom Abholort zum Klimaraum
inkl. An- und Abfahrt und zweiter Begleitperson,
Überführung des Sarges zum Krematorium,
Rückführung der Aschekapsel nach erfolgter Einäscherung und Aufbewahrung

Umsorgung und Kühlung
Hygienische Umsorgung inklusive erforderlichem Hygienematerial
Einkleiden, Einbetten in den Sarg und Einstellen in unseren Klimaraum
inklusive Kühlpauschale bis zu 3 Tage

Bestattung:
Organisation der Abläufe zur Trauerfeier an der Urne
notwendige Terminabsprachen, Dekoration
Betreuung der Trauerfeier durch eine Person inklusive An- und Abfahrt

Formalitäten:
Beratung und Erfassung aller notwendigen Daten zur Auftragserfüllung
Betreuung des Sterbefalls bis zur vollständigen Erledigung
Beurkundung beim Standesamt am Sterbeort
Meldung an die Krankenkasse und Rentenversicherung
Abmeldung der Infopost
Vorbereitung und Weiterleitung der benötigten Unterlagen für das Krematorium

Fremdleistungen in Höhe von ca. 480,- EUR, bestehend aus:


Krematorium / Einäscherung und amtsärztliche Untersuchung

Standesamt / Gebühr für eine Sterbeurkunde

FriedWald-Gebühren ab 840,- EUR, beispielsweise:


Basisbaumplatz ab 490,- EUR

Gemeinschaftsbaumplatz zwischen 770,- und 1.200,- EUR

Einzel-/Partnerbaum zwischen 2.700,- und 6.350,- EUR

Familien-/Freundschaftsbaum zwischen 3.350,- und 6.350,- EUR.


Hinzu kommt die Bestattungsgebühr in Höhe von 350,- EUR je Urne.


Die FriedWald-Aschekapsel ist in den FriedWald-Gebühren enthalten. Weitere Schmuckurnen erhalten Sie auf Anfrage bei uns.
Weitere Leistungen auf Anfrage gem. aktueller Gebührensatzung der Firma FriedWald.

Stand: 09/2022. Änderungen vorbehalten.

Friedhöfe und Wälder in und um Marburg

FriedWald-Standorte um Marburg

FriedWald Bad Laasphe · FriedWald Lich